Altenpfleger Jobs in Frankfurt am Main – Ihre Jobsuche mit Vollbetreuung

Sie haben Interesse an Altenpfleger Jobs in Frankfurt am Main? Wir informieren Sie über Job- und Gehaltsaussichten sowie über die Vielseitigkeit der fünftgrößten Stadt Deutschlands. Außerdem bieten wir Ihnen in unserer Jobbörse diverse vakante Stellen an. Frankfurt ist eine kreisfreie Stadt in Hessen, die nicht nur als Finanzplatz international bekannt ist, sondern auch als europäischer Verkehrsknotenpunkt und Austragungsort der Frankfurter Buchmesse sowie als Sitz diverser nationaler Sportverbände. Die Löhne sind dem hohen Lebensstandard, den Sie in hier vorfinden, angepasst und überdurchschnittlich hoch. Entdecken Sie noch heute Ihre neue Stelle im Bereich der Altenpflege.

Die Stadt hat als Arbeitsort einiges zu bieten

Bevorzugen Sie historische Gebäude und Viertel oder doch lieber den hochmodernen Business-Distrikt mit Wolkenkratzern, der die Skyline stark prägt? Frankfurt am Main bietet eine perfekte Symbiose aus beidem und kombiniert diese zusätzlich mit viel Grün (über 40% der Stadtfläche sind Parks und Landschaftsschutzgebiete). Außerdem ist die Großstadt von weiteren wundervollen Städten wie Wiesbaden, der Hauptstadt Hessens, Offenbach am Main oder Bad Homburg vor der Höhe umgeben. Doch auch Frankfurt ist in Bezug auf den Pflegenotstand keine Ausnahme. Die Nachfrage nach Pflegekräften steigt stetig und es findet sich eine Vielzahl an Stellenangeboten für Auszubildende, Berufseinsteiger aber auch im Bereich der Wohnbereichsleitung oder Pflegedienstleitung.

Frankfurt am Main: Pflegeheime und medizinische Einrichtungen

Über 100 Pflegeheime und betreute Wohneinrichtungen prägen die Betreuung älterer und behinderter Menschen in der Millionenstadt, die zuhause oder in Heimen betreut werden. Stellenangebote im Bereich der Pflege finden Sie darüber hinaus aber auch in Rehazentren, Kliniken sowie Arztpraxen, die ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern als Gesundheits- und Krankenpfleger sind.

Karrieremöglichkeiten mit qualifizierten Jobs in der Alten- und Krankenpflege

altenpfleger jobs frankfurtIn der Pflege herrscht nach wie vor ein großer Fachkräftemangel. Daher haben Sie exzellente Chancen, eine gute Stelle als Krankenschwester, examinierte Pflegefachkraft oder examinierter Altenpfleger im Stadtgebiet zu finden. Darüber hinaus stehen aber auch die Chancen eines beruflichen Aufstiegs äußerst günstig, denn auch Stellen in Führungspositionen wie der Heim- oder Pflegedienstleitung sind immer wieder vakant und zur Neubesetzung ausgeschrieben. Durch die Vielseitigkeit und Attraktivität sind die Lebenserhaltungskosten in der Millionenstadt am Main sehr hoch. Die Gehälter passen sich jedoch daran an, sind also bereits beim Berufseinstieg höher als in anderen Städten. So können Sie etwa als Pflegekraft mit einem Jahresgehalt von durchschnittlich EUR 37.000 rechnen, wobei die Spanne von EUR 30.000 bis EUR 43.900 reicht. Angelernte und Hilfskräfte verdienen zwar auch in FFM etwas weniger, der Brancheneinstieg über solche Positionen lohnt sich langfristig dennoch. Auf diese Weise kann man sich mit dem Berufsbild vertraut machen und in weiterer Folge eine Ausbildung in Pflegeberufen anstreben. Diverse Berufsschulen und Pflegedienstleister bieten eine optimale Ausbildungsinfrastruktur.

Die Durchschnittsgehälter in Frankfurt liegen bei:

  • Ausbildung zu Pflegefachkraft ca. 1.250€
  • Ausgebildeter Pflegehelfer / Pflegehelferin ca. 2.100€
  • Examinierter Altenpfleger / Altenpflegerin ca. 2.700€
  • Gesundheits- und Krankenpfleger / Krankenschwester ca. 2.850€
  • Wohnbereichsleitung ca. 3.050€
  • Pflegedienstleitung ca. 3.500€

Als Altenpfleger in Deutschlands Finanzhauptstadt leben und arbeiten

Frankfurt am Main ist eine vielseitige Stadt, die Geschichte und Kultur mit Moderne und Finanzgeschäften vereint und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt Europas ist. Die Geburtsstadt Goethes begeistert Literaturfans mit der Frankfurter Buchmesse, bietet aufgrund ihrer vielen Grünflächen das Beste aus Stadtleben und Natur, lädt ein, am Mainufer zu verweilen, das studentische Treiben zu beobachten oder kulturelle Veranstaltungen zu besuchen. Klimatisch befindet man sich hier in der Oberrheinischen Tiefebene, einer der klimatisch wärmsten Regionen Deutschlands. Mildes Klima kombiniert mit wenig Niederschlägen lädt ein, die Freizeit draußen beim Sport oder bei einem Kaffee in einem gemütlichen Gastgarten zu verbringen.